Create Account
 
English
Name des Museums
Titel des Bildes
To last objectsearch Put in the Box




Sitzfigur des Chertihotep (Gipsabguss nach der ägyptischen Originalstatue aus der Zeit um 1800 v. Chr.)
Objectdescription:Abguss (Bildwerk)
Hersteller:
Abgusswerkstatt der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (Abguss)
Place of creation:
Dresden

Date of creation:1953 - 1954
Find place:Asjut
Verwendungsort:
Berlin

Measurements:Gesamt: Höhe: 77 cm (Katalog)
Material:Gips (des Abgusses); Gestein (des Originals)
Technique:Abguss (des Abgusses)
Steinbildhauerei (des Originals)
Style:Ägyptische, syrische und irakische islamische Stile und Perioden*
Collection:Abguss-Sammlung
Gipsabguss der altägyptischen Sitzfigur des Chertihotep
Die Sitzfigur zeigt den Menschen in würdevoller, angespannter, konzentrierter Haltung mit aufrechtem Oberkörper, hoch erhobenem Kopf und sorgfältig positionierten Armen und Beinen. Der eng anliegende Mantel ist dem Ornat des Osiris entlehnt, des Gottes der Auferstehung. Unter diesem Mantel ist der Körper als an die Oberfläche drängendes Volumen erkennbar, voll Spannkraft und Energie. Die hoch angesetzten Ohren und der in eine unbestimmte Ferne gerichtete Blick vermitteln den Ausdruck gespannter Aufmerksamkeit. Chertihotep scheint vor seinem Jenseitsrichter zu thronen, bereit, Auskunft zu geben über sein Leben, und seiner ewigen Fortexistenz gewiss.

Literature:
  • Nauhaus, Julia M.: Ägypten in Altenburg. Ägyptomanie im 19. Jahrhundert - Unbekannte Schätze aus den Sammlungen ; [diese Publikation erscheint anläßlich der gleichnamigen Ausstellung vom 7. März bis 14. Juni 2015 im Lindenau-Museum Altenburg], Altenburg 2015. (Seite: 54)

workID: A 4


Signature:
undatiert

Picturerights: Lindenau-Museum Altenburg


Iconography:     Herrscherbildnis, Staatsporträt     sitzende Figur     ganzfiguriges Porträt     Mann