Create Account
 
English
Name des Museums
Titel des Bildes
To last objectsearch Put in the Box




Armbänder (Paar)
Objectdescription:Armband
Date of creation:um 1815/1820
Anzahl:2
Measurements:Gesamt: Länge: 18 cm; Breite: 3,3 cm
Technique:Flechtarbeit
Jeweils ein zartes Armband aus einem engmaschigem, dünnen Eisendrahtgeflecht – leicht, faltbar, stoffähnlich.
Als Schloss jeweils ein Medaillon mit gespiegelter Fläche und plastisch aufgelegter Büste, umrahmt von einem dünnen goldfarbenen Reif in kannelierter Optik.

Medaillon B 9/35: Büste eines jungen Mannes mit antiker Haartracht, geflügelt (Federn), Köcher mit Pfeilen über der Schulter, Gewandandeutung mit Schulterschnalle, Blick nach links, vermutlich die Darstellung Amors.

Medaillon B 9/36: Büste einer jungen Frau mit antiker Haartracht, geflügelt (Schmetterling), Gewandandeutung mit Schulterschnalle, Blick nach rechts, vermutlich die Darstellung Psyches.

workID: B 9/ 35 und 36
old workID: 4777


Photographer: Hella Richter

Picturerights: Thüringer Museum Eisenach