Benutzerkonto erstellen
 
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Suche

Grenzmuseum Schifflersgrund



Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr | Heiligabend und Silvester geschlossen

Eintritt: Erwachsene: 4,00 Euro | Ermäßigt (Schwerbehinderte, Kurgäste mit Kurkarte, HNA-Abo Bonus Karte, Jugendliche, Studenten mit Ausweis): 3,50 Euro | Schulklassen pro Teilnehmer: 2,50 Euro | geführte Grenzwanderung: 25,00 Euro | Zeitzeugengespräch: 35,00 Euro | Führung deutschsprachig: 25,00 Euro | Führung fremdsprachig (Polnisch, Russisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch): 35,00 Euro | Kinder bis 10 Jahre, Inhaber der Museums Ehrenamtskarte: freier Eintritt
Das Grenzmuseum Schifflersgrund wurde am 03. Oktober 1991 als erstes Grenzmuseum an der ehemaligen innerdeutschen Grenze zwischen dem Bundesland Hessen und dem Freistaat Thüringen eröffnet. Es beschäftigt sich mit der Geschichte des Grenzgebietes, Schwerpunkte sind das Wanfrieder Abkommen und der Todesfall Heinz-Josef Große. Besonderheiten sind der originale Grenzzaun und zahlreiche originale Technikexponate.