Benutzerkonto erstellen
 
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Suche

Museum auf der Creuzburg



Öffnungszeiten: April bis Oktober:
Dienstag - Samstag 12-17 Uhr | Sonntag 10-17 Uhr
November bis März
Donnerstag - Sonntag 12-16 Uhr
Während der Ferien in Thüringen und Hessen
Dienstag - Sonntag 10-17 Uhr

Eintritt: Erwachsene: 4,00 € | Kinder: 2,00 € | Gruppen Erwachsene: p.P. 3,00 € | Gruppen Kinder: p.P. 1,50 €
Die Creuzburg ist eine der 5 Thüringer Landgrafenburgen. Zu ihrer Blütezeit war sie oft Aufenthaltsort Ludwig IV., Landgraf von Thüringen und Pfalzgraf von Sachsen, und seiner Ehefrau, der Heiligen Elisabeth. 1227 verabschiedete sich Ludwig IV. am Fuße der Creuzburg von seiner Ehefrau, um in den Kreuzzug zu ziehen, von dem er nicht zurückkehrte. Elisabeth verließ in der Folgezeit den Landgrafenhof auf der Wartburg und zog auf die Creuzburg. Der Wohnturm mit Elisabethkemenate ist bis heute erhalten und mit einer Ausstellung zur Geschichte der heiligen Elisabeth von Thüringen Teil des Museums.
Weitere Ausstellungsschwerpunkte sind die Geschichte der ludowingischen Landgrafen, das Leben und Wirken des Musikgelehrten Praetorius sowie Burg-, Stadt- und Justizgeschichte des ehemaliges Amtes Creuzburg.