Benutzerkonto erstellen
 
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Suche

Thüringer Wald-Kreativ-Museum Großbreitenbach



Öffnungszeiten: Di - Fr 10 - 16 Uhr
Sa, So 13 - 16 Uhr
Für Gruppen über 10 Personen sind nach Vereinbarung auch Besuche außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Eintritt: Erwachsene: 2,00 € | Schüler/Azubis/Studenten: 1,50 € | Erwachsene mit Gästekarte: 1,50 €
Das Museumsgebäude ist ein ehemaliges Wohn- und Geschäftshaus, das um 1730 erbaut wurde. Es ist mit seinen vielen architektonischen Besonderheiten (z.B. sichtbares Leiterfachwerk an der Fassade, Holzbemalung an Wänden, bemalte Renaissance- und Barocktüren, Stuckdecken) einzigartig in der Region.
(Groß)Breitenbach war jahrhundertelang einer der größten Marktflecken und eine Gemeinde mit äußerst vielfältiger Gewerbetätigkeit im Thüringer Wald. Dies spiegeln auch die Ausstellungsbereiche des Museums wider. Beim Rundgang erfährt der Besucher, dass neben dem künstlerischen Geschick der Porzellanmaler, die den Ort in aller Welt bekannt gemacht haben, auch Holzmalerei, Bergbau, Olitätenhandel, Musikinstrumentenbau, Vogelstellerei u.a. das Leben der Bewohner prägten.

Im Museum integriert ist das 1. Deutsche Kloßpressenmuseum. Hier bietet sich dem Besucher eine kleine kulturhistorische Reise von der Kartoffel zum "Nationalgericht" der Thüringer: dem echten Thüringer Kloß. Über 35 hölzerne und metallene Holzpressen sind zu sehen. Das älteste Kloßrezept ist aus der zeit um 1810.