Benutzerkonto erstellen
 
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Suche

Dorfmuseum Dachwig



Öffnungszeiten: Sonntag 14:00 bis 17:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene: 1€ | Kinder: 0,50 € | Gruppen ab 6 Personen je Person 0,50 €
In einem alten Bauerngehöft wird in 16 Ausstellungsräumen das ländliche Leben vergangener Jahrhunderte dargestellt.
Wenn der Besucher das Fachwerkgebäude betritt, fühlt er sich beim betrachten der "guten Stube" oder des Schlafzimmers in vergangene Jahrhunderte zurückversetzt. Vom Mobiliar über Gebrauchsgegenstände bis hin zur Wäsche findet man alles was den Haushalt einer großen Familie ausmachte. Im Obergeschoss befindet sich ein Raum welcher die Ausstellung öfters wechselt. Zahlreiche verschiedene Handarbeiten zeugen von viel Geschick der Frauen in den verschiedenen Jahrhunderten. Desweiteren wird über die Dachwiger Geschichte und seiner näheren Umgebung anschaulich berichtet. Es finden sich Zeugnisse einer 4500 Jahre alten keltischen Siedlung. Zahlreiche Bilder lassen das dörfliche Leben im Alltag aber auch in den unterschiedlichen Vereinen und Chören lebendig werden. Die Leinenverarbeitung wird vom Brechen des Flachses bis hin zum Spinnen und Weben anschaulich erklärt. In den ehemaligen Stallgebäuden ist eine Schule, eine Waschküche sowie eine Schuster-, Schreiner- und eine Tischlerwerkstatt eingerichtet. Die große Scheune beherbergt eine Vielzahl landwirtschaftlicher Geräte, darunter auch zwei Lanz-Bulldogs unterschiedlicher Baujahre.