Benutzerkonto erstellen
 
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Suche

Museum Jagdhaus Gabelbach



Öffnungszeiten: Sommer: 1. April - 31. Oktober
Dienstag - Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr
Winter: 1. November bis 31. März
Dienstag - Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr
Letzter Einlass jeweils 30 Minuten vor Schließung.

Eintritt: Erwachsene: 3,00 € | Ermäßigt: 1,50 € | Kinder bis 14 Jahre in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt | Gruppen ab 10 Personen bei gemeinsamer Kassierung: 2,00 € / Person | Gruppen ab 10 Personen (ermäßigt) bei gemeinsamer Kassierung: 1,00 € / Person | Kombiticket für eine Person für den Besuch der Museen GoetheStadtMuseum und Museum Jagdhaus Gabelbach: 5,00 € | für Mitglieder des Internationalen Museumsrates (ICOM), des Deutschen Museumsbundes oder des Museumsverbandes Thüringen e. V. ist der Eintritt frei | Museumsführung (für Gruppen mit max. 25 Personen): Ausstellung „Der Kickelhahn – Goethes Wald im Wandel“ 25,00 € zzgl. Eintritt, Ausstellung „Goethe, die Natur und seine Ilmenauer Weggefährten“ 25,00 € zzgl. Eintritt; beide Ausstellungen 40,00 € zzgl. Eintritt
Das Jagdhaus ist ein einfacher, spätbarocker Zweckbau, der im Sommer 1783 in aller Eile erbaut wurde, um Karl August und seiner Jagdgesellschaft als Gästehaus zu dienen. Baumaterialien lieferten die Ruine des Ilmenauer Schlosses und der umliegende Wald. Goethe weilte hier oft als Gast.

Das Museum vermittelt einen Einblick in die Jagdgewohnheiten sowie in das gesellige Leben des Weimarer Hofes. Außerdem kann man eine Ausstellung zu Goethes naturwissenschaftlichen Studien betrachten. Zu finden ist das Jagdhaus am Goethewanderweg unterhalb des Gipfels des Kickelhahns.