Benutzerkonto erstellen
 
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes

zurück zu den Touren

500 Jahre Reformation in Thüringen

Felgner, A. - Szenen aus Luthers LebenPorträt Matthias Flacius IllyricusLuthersteinBlume, Harry - Aus dem BauernkriegBauernwehrGedenk-Medaille Tomas MuncerFirma Bittner, Gotha - Gedenk-Medaille Thomas MüntzerVEB Staatliche Porzellan-Manufaktur - Gedenk-Medaille 450. Jahrestag Deutscher BauernkriegLöffel zum Einschlagen, Luthers ReiselöffelLufft, Hans - Sogenannte Wartburg-BibelCranach d. Ä., Lucas - Lucas Cranach d. Ä.: Junge Mutter mit Kind (sog. »Buße des heiligen Johannes Chrysostomos«). 1525Petrus Patiens (1579): Unterricht vom Hochwürdigen Abendtmal Christi/ Was die rechte Lehre und meynung/ Wort und Reden / deren sich die evangelische Kirchen der Augsburgischen Confeßton/ in erklärung desselbigen/ gebrauchen/ Und auf welchem Grunde sie eiBibelEin Original-Luther-Brief in Schleusingen von 1536Cranach, Lucas (der Jüngere) - Martin LutherCranach, Lucas (der Ältere) - Katharina Luther (1499-1552), geb. von BoraCranach, Lucas (der Ältere) - Martin LutherDürer, Albrecht - Kupferstichplatte mit dem Bildnis Philipp MelanchthonsCranach, Lucas (der Jüngere) - ParisurteilCranach, Lucas (der Jüngere) - Philipp MelanchthonCranach, Lucas (der Ältere) - Christus und MariaCranach, Lucas (der Ältere) - Verdammnis und ErlösungMedaille 300 Jahre ReformationMedaille 300 Jahre Augsburger KonfessionAltardecke. Um 1590/91Cranach, Lucas, der Jüngere - Bildnis Martin LutherCranach, Lucas, der Ältere - Luther als MönchLuther in MöhraLuther sieht den Tod seines Freundes AlexiusLuthers GefangennahmeMartin Luther als Mönch und PriesterPorzellanpfeifenkopfPorzellanfabrik Tiefenfurth - Porzellantasse mit Ansicht von Luthers Geburtshaus in EislebenKönigliche Porzellanmanufaktur Berlin - Porzellantasse mit Bildnis LuthersSchmidt, Heinrich - Porzellanteller mit Lutherbildnis in vergoldetem Empire-RahmenSchultermantel und Barett des Rektors der Universität ErfurtZepterpaar der Katholischen - Theologischen Fakultät der Universität Erfurt

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen gegen den Ablassmissbrauch. Der berühmte Thesenanschlag an die Tür der Wittenberger Schlosskirche gilt als Beginn der Reformation. Die dadurch ausgelösten Veränderungen hatten sowohl religiöse, gesellschaftliche, politische als auch kulturelle Auswirkungen weltweit. In Thüringen wird aus diesem Grund die Reformation als Jubiläum begangen. Bereits im Vorfeld des 500. Jubiläums widmen sich die Thüringer Museen diesem Thema mit Veranstaltungsreihen und Sonderausstellungen. Hierbei werden die Zusammenhänge zwischen Reformation und Musik, Freiheit und Kunst in den Museen präsentiert. Die Thüringer Museen sind reich an Objekten die zum Thema Reformation.
Die Thementour „500 Jahre Reformation in Thüringen“ möchte Ihnen besondere Objekte aus verschiedenen Thüringer Museen präsentieren. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken. (Text: Stephan Jäger)